Über 300 Familien und AlleinerzieherInnen konnte M.U.T. in den letzten 10 Jahren durch die MaPaKi Familienhäuser vor der drohenden Obdachlosigkeit bewahren. Aus diesem Anlass lädt M.U.T. herzlich ins Vereinszentrum zu einer bunten Party für Groß und Klein ein. Auf die Kinder warten Kinderschminken, T-Shirt Druck, gemeinsames Backen und Basteln und Kinderdisco um 17.00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist an der Grill-Station gegen eine freiwillige Spende gesorgt. Der Eintritt ist frei!

M.U.T. – MaPaKi feiert 10 Jahre

Freitag, 20. September 2019, ab 13.00 Uhr

Rechte Wienzeile 37, 1040 Wien

M.U.T. freut sich auf Euren Besuch und dankt allen Menschen, die M.U.T. zu dem machen, was es ist!!

Verein M.U.T. bei GLOBART Academy im ESSL Museum

Vom 3. – 19. Oktober öffnen sich die Türen des Essl Museums für die GLOBART Academy. Sie startet mit einem auf drei Jahre ausgelegten, neuen Konzept: der Triade „LEBEN MACHT SINN“. Im Jahr 2019 widmet sich die GLOBART Academy dem Thema LEBEN. Klosterneuburg wird zum Treffpunkt für VisionärInnen, große und unkonventionelle DenkerInnen und engagierte WeltverbesserInnen. Mitten darunter treffen die BesucherInnen auf „echte“ ExpertInnen zum Thema Leben und Überleben. BewohnerInnen der MUT Eltern-Kind-Zentren und ehemalige von MUT betreute obdachlose Mitmenschen wurden eingeladen, einen Ausstellungsraum zu bespielen. Das Projekt „Memory Boxes. Über-Lebens Spuren“ wird am 12. Oktober im ESSL Museum präsentiert.


mehr

Am Donnerstag, 18.7. findet das Patenschafts- sowie AAA-Treffen mit Cornelia statt. Sie lebt mit ihrer Mutter Christine vor Ort und leitet Africa Amini. Jeder ist herzlich willkommen vorbeizukommen! 😊

Was erwartet euch?
– Aktuelle, ganz neue Filme 🎥über:
· jede Schule & Kinder (Maasai-, Simba- und Worseg-Vision) 👶
· Health Center (Krankenstation) 🏥
– spannende Hintergrundinformationen über die neuesten Entwicklungen aus Momella und dem Maasailand.
– Geschenke 🎁 Cornelia bringt für jeden Paten ein kleines Geschenk des Patenkinds mit und würde es gerne persönlich überreichen.

Gerne stehen wir für jegliche Fragen, Ideen,… zur Verfügung. Freunde/Interessenten können natürlich mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf euer Kommen am 18.7. ab 18 Uhr in der Fröschelgasse 16, 1190 Wien (Kommunikationszentrum der Pfarre Sievering).

Liebe Grüße, Cornelia & Michael

Infos: Michael Mangl, B.A., office@africaaminialama.com, 0664/452 66 67

 


mehr

Freitag, 10.Mai, 2019 20:00 Uhr 8983 Bad Mitterndorf, Wolferlstall

BUCHPRÄSENTATION und LESUNG mit Alexander Buschenreiter:

UNSER ENDE IST EUER UNTERGANG. Die Botschaft der Hopi an die Welt

Eintritt: 10 / 5 Euro mit anschließendem Publikumsgespräch, Büchertisch der Buchhandlung Franz Mandl

Musik: RONJA* (voc) und Pavel Shalman (viol & mandoline)

Alexander Buchenreiter wurde 1945 in Wien geboren, er lebt als freier Publizist im Steirischen Salzkammergut. 1981 besuchte er erstmals die Reservationen der Hopi, Navajo und Mohawks sowie den Sioux-Vertrauten Richard Erdoes in den USA. Er ist u.a. Autor von zwei ORF-und RAI-Hörfunkserien zum Thema und der Bücher Unser Ende ist euer Untergang. Die Botschaft der Hopi an die Welt, Mit der Erde – für das Leben. Der Hopi-Weg der Hoffnung 

 

11.5.2019, 19:30 Uhr, CCW Stainach/Ennstal, TOM PORTER, MOHAWK ELDER (USA):

Die Friedensbotschaft der Irokesen

Tom Porter ist Mitbegründer der White Roots of Peace, einer „Wanderuniversität“, mit der indianische Elders ihre Botschaft und ihr Wissen in ganz Nordamerika verbreiten. Die Verfassung der Irokesenkonföderation hat die europäische Aufklärung, den frühen Kommunismus, die amerikanische Verfassung und die feministische Bewegung weltweit beeinflusst. Vortrag in Englisch mit Übersetzung – der Erde eine Stimme!

Eintritt: € 10 /5

Beitrag über Hopi, siehe: https://www.solidarische-abenteuer.at/arizona-usa-dont-worry-be-hopi/


mehr

22.Mai 2019, Beginn: 18 Uhr Heuriger Wolff, Rathstraße 46-50, 1190 Wien

Am Mittwoch, 22.5.2019, findet das nächste AAA-Treffen statt – diesmal mit DDr. Christine Wallner, Gründerin von Africa Amini Alama und Lesse Laizer – der Manager unserer Original Maasai Lodge in Tanzania, der zum ersten mal nach Österreich kommt. Ab 18:00 Uhr wird beim Heurigen Wolff im reservierten Bereich “Giebel” über Africa Amini Alama geplaudert und es gibt aktuelle News in einem gemütlichen Rahmen. Gerne stehen wir für jegliche Fragen zur Verfügung. Freunde/Interessenten können natürlich mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Autofahrer: Besucherparkplatz vorhanden. Öffentlichen Verkehrsmittel: 35A, Station “Neustift am Walde” Wir freufreuen uns auf einen gemütlichen Abend am 22.5. ab 18:00 Uhr!

Liebe Grüße, Michael Mangl, B.A., office@africaaminialama.com, 0664/452 66 67

 

Im aktuellen Newsletter freut sich AAA u.a. über Verstärkung Ihres Teams

In verschiedenen Bereichen unseres Projektes können wir neue Teammitglieder, vor allem einheimische ÄrztInnen, begrüßen. Mit Ihnen kommt auch eine neue Expertise und die Möglichkeit, das von Helfern bereitgestellte Wissen hier vor Ort nachhaltig zu verankern. Hier geht’s zum Newsletter: http://africaaminialama.com/fileadmin/storage/Newsetter_April_2019_DE.pdf


mehr

 Mi, 16.1. ab 18 Uhr:

AAA Treffen mit DDr. Christine Wallner

Heuriger Wolff, 1190 Wien, Rathstraße 46-50

 

Mo, 21.1. ab 18:30 Uhr:

Benefiz Auktion zugunsten von Africa Amini Alama

Dorotheum, 1010 Wien, Dorotheergasse 17

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Michael Mangl, B.A. / DDr. Christine Wallner

office@africaaminialama.com, 0664/452 66 67

 

Aktuelle News findet ihr wie gewohnt unter Aktuelles – News: http://africaaminialama.com/aktuelles/news/ oder auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/AfricaAminiAlama. Alle Veranstaltungen findet ihr laufend auf unserer Website unter Aktuelles – Veranstaltungen: http://africaaminialama.com/aktuelles/veranstaltungen


mehr

Das Kongo-Tribunal

Herzliche Einladung zur Filmvorführung am 10. Dezember 2018 um 20:00 Uhr!


mehr