Für die rund 60 SchülerInnen der Nomadenschule Intadeynawen im Nord-Niger und ihren Eltern gab es am 2. Dezember 2018 Grund zum Feiern: IMARAN konnte Lebensmittel für das ganze Schuljahr sponsern und entlastet damit die Familien! 


mehr

20 Jahre Nishtha

Wir Feiern 20 Jahre Nishtha Rural Health Education and Environment Centre.
Frau Dr. Barbara Nath-Wiser, Gründerin von Nishtha, Spricht über Erfolge und Hürden ihrer gemeinnützigen Arbeit mit der armen Landbevölkerung Nord-Indiens.

Am Montag, den 3.Dez. 2018 um 19.00 Uhr

im Wirtschaftsmuseum Vogelsanggasse 36, A-1050 Wien

Eintritt, Erfrischungen und Brötchen sind frei.
Sie haben die Gelegenheit zu sehen, zu hören, zu genießen und schöne Geschenke zu erwerben.
Bei aller Bescheidenheit können wir nun doch behaupten, dass wir viele unserer Visionen verwirklichen konnten. Das war und ist nur möglich auf Grund Ihrer Hilfe, wofür wir sehr dankbar sind.

Wir freuen uns auf gute Begegnungen
Nishtha Austria, Gemeinsames Engagement für Entwicklungszusammenarbeit: http://www.nishtha.at/


mehr

Weihnachts-Anstatt-Aktion des Entwicklungshilfeklubs

„Wir waren immer arm. Etwas Anderes kennen wir nicht. Wir haben unser ganzes Leben lang hart gearbeitet, um die Familie durchzubringen. Jetzt sind wir alt und haben nicht mehr die Kraft. Manchmal helfen uns Nachbarn…“


mehr

Ein großer Erfolg auch für Weltweitwandern.wirkt!

Am 12. November wurde die Bambushalle in Nepal ganz offiziell eröffnet. Viele unserer SchülerInnen und sogar gleich 3 offizielle Regierungsmitglieder vom nepalesischen Parlament waren da dabei – pure Freude!!!


mehr

Mein erster Besuch am campus vivant’e (Ganzheitliche Bildungsstätte im Hohen Atlas in Marokko) überhaupt hat mich wirklich total begeistert.


mehr

SAT News im Herbst 2018

Im Newsletter Nr. 4/2018 berichtet SAT (Sustainable Agriculture Tanzania) über


mehr