randart-01-600px

Der mit acht Oscars ausgezeichnete britische Film „Slumdog Millionaire“, der in den Elendsvierteln der indischen Metropole Mumbai spielt, rückte die dortigen Lebensumstände in die Weltöffentlichkeit. Es gibt aber kritische Stimmen,


mehr

randart-02-600pxDie Schaffung und ästhetische Gestaltung von Bauwerken, also die Architektur, ist wohl eine der ältesten Kunstformen und hat auch aktuell einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Immer mehr rückt angesichts des offensichtlich durch die Menschen ausgelösten Klimawandels die ökologische Bauweise,


mehr

randart-03-600pxTibet ist ein Schlüsselland der Himalayaregion – weil alle großen Flüsse Asiens hier entspringen und weil die großen West-Ost-Handelsrouten durch Tibet liefen. Das alte Tibet war jedoch kein Staat im modernen Sinn mit zentraler Verwaltung.


mehr

randart-04-600pxDie Haute Couture, die aufwendige und luxuriöse Mode, ist längst nicht nur in den reichen Industriestaaten zuhause. Paris verliert zunehmend den Nimbus der Modehauptstadt der Welt. Auch der Luxus globalisiert und bringt gleichzeitig ans Tageslicht,


mehr

randart-05-600pxDer Begriff Muralismo bezeichnet allgemein Wandmalerei im öffentlichen Raum. Diese Kunstform entstand in den 1920er-Jahren in Mexiko nach der mexikanischen Revolution. Murales sind Wandmalereien mit nationalen, sozialkritischen und historischen Inhalten. Im mexikanischen Bundesstaat Chiapas


mehr