HELIOZ: Sauberes Trinkwasser mit einfacher Methode

Sicheres Trinkwasser ist eine essentielle Grundlage für das menschliche Überleben. In vielen Regionen der Erde ist die Versorgung mit Trinkwasser jedoch nicht gesichert und ein großer Teil der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu einwandfreiem Trinkwasser.

 

HELIOZ’S IMPACT FÜR SICHERES TRINKWASSER

WADITM: eine Investition in die Zukunft

Es klingt fast zu einfach, um wahr zu sein: Füllen Sie verunreinigtes Wasser in PET-Plastikflaschen und legen Sie diese eine Zeit lang ins Sonnenlicht. Die UV-Strahlung der Sonne deaktiviert Krankheitserreger im Wasser – das Ergebnis ist sicheres, gesundes Trinkwasser! Einzig die Kraft der Sonne ist Voraussetzung für den Desinfektionsprozess.

Diese umweltfreundliche und nachhaltige Methode der Wasseraufbereitung nennt sich SODIS (solar water disinfection – solare Wasserdesinfektion). Sie wurde an der ETH Zürich wissenschaftlich erforscht und getestet sowie von der WHO und UNICEF bestätigt und anerkannt.

Das österreichische Unternehmen HELIOZ entwickelte das innovative, solarbetriebene UV-Messgerät WADITM, um den Prozess der solaren Wasserdesinfektion zu veranschaulichen. Damit bringt man ihn betroffenen Menschen in südlichen Ländern auf einfachste Weise näher. Das WADITM wird neben PET-Plastikflaschen gelegt, ein lachender Smiley auf dem Gerät zeigt an, ab welchem Zeitpunkt das durch die UV-Strahlen der Sonne desinfizierte Wasser getrunken werden kann.

Durch solare Wasserdesinfektion mit WADITM können die Häufigkeit wasserbedingter Krankheiten in Entwicklungsländern signifikant reduziert und die Lebensbedingungen der betroffenen Bevölkerungsgruppen verbessert werden. WADITM nutzt die Kraft der Sonne zur Wasserdesinfektion und ermöglicht betroffenen Familien erstmals einen nachhaltigen und leistbaren Zugang zu sicherem Trinkwasser.

Helioz GmbH | Rüdigergasse 10 | 1050 Wien | Österreich Tel: +43-1-5850004-44 | www.helioz.org | office@helioz.org

Aktueller Newsletter: http://mailchi.mp/helioz/wadi-waterdisinfection?e=fe6de2ae20

 

 

 


Kommentar verfassen