Frauen bewegen Afrika

Unsere neuen Projekte im Mai  – Newsletter des Entwicklungshilfeklub. 

Sie versorgen ihre Kinder, Männer und alten Angehörigen, produzieren Nahrungsmittel, kümmern sich um die Tiere, bestellen die Felder… In vielen Teilen der Welt lastet die Verantwortung für das Fortkommen der Familien schwer auf den Schultern von Frauen. Vor allem auch in vielen Ländern Afrikas.

Hilfe, Erleichterung, Wertschätzung oder Möglichkeiten, die Situation zu verbessern, bleibt den meisten Frauen jedoch vorenthalten. Denn noch immer gibt es diskriminierende Strukturen, die verhindern, dass Frauen Zugang zu Bildung, Ressourcen, Eigentum und Rechten haben.

Aber Frauen haben längst ihre Stärken bewiesen und längst hat man erkannt: Wenn Frauen und Mädchen nur die kleinste Möglichkeit erhalten, treiben sie nicht nur ihre eigene Entwicklung voran, sondern auch die ihrer Familie und der Gemeinschaft, in der sie leben.

Drei Projekte von Frauen bewegen Afrika

Mit dieser Überzeugung im Blick legen wir Ihnen drei Projekte ans Herz, die engagierte Frauen in Äthiopien und Ruanda dabei unterstützen möchten, durch Bildung, und verbesserte Landwirtschaft ihre Potenziale zu entfalten.

Gemüseanbau für Kleinbäuerinnen in Ruanda

Schulungen und Startset für 1 Kleinbäuerin: 70,- Euro

Zugang zu Bildung für Frauen und deren Töchter in Äthiopien

Bildungsmaßnahmen, Startkredit für 1 Frau und ihre Töchter für 1/2 Jahr: 38,- Euro

Bericht „Gemeinsam mit der Natur“

Unsere Partnerorganisation „Sustainable Agriculture Tansania“ kann dank der Unterstützung unserer SpenderInnen ihr Schulungszentrum ganzjährig mit Wasser versorgen.

Friedenslauf 2017

Bereits zum 16. Mal fand heuer der Friedenslauf um das Wiener Rathaus statt, bei dem wieder über 1.000 LäuferInnen u.a. für unser Kinder-projekt im Libanon an den Start gingen.

Benefiz-Konzert

Im Mai wurde uns wieder ein niveauvoller, schöner Abend von großartigen KünstlerInnen geschenkt, an dem auch in besonderer Weise des großen Engagements von Otto Tausig gedacht wurde.

Danke für Ihre Verbundenheit!

Ihr Entwicklungshilfeklub

Böcklinstraße 44 1020 Wien Österreich, Tel: 720 51 50, E-Mail: office@eh-klub.at, www.entwicklungshilfeklub.at

 

 

 


Kommentar verfassen