Filmretrospektive

NICARAGUAS KINDER * SUENOS DES NINOS * CIRCO FANTAZZTICO

Flyer-webDie Retrospektive über das filmische Werk der oberösterreichischen Filmschaffenden Carola Mair zum Thema Kinderschicksale in Lateinamerika – siehe Beiträge zu den Filmen über Kinderträume in Mexiko und Zirkus in Costa Rica auf dieser Website!

19. Juli 2015, Stadttheater Gmunden, 11 Uhr Matinee

3 Filme, 3 Länder, viele Schicksale. Unter dem Titel „gestohlene Kindheit in Lateinamerika“ zeigt die Dokumentarfilmerin Kinder- und Jugendschicksale in Lateinamerika.

Nicaraguas Kinder. Sehnsucht nach Kultur: Ein Film über das Leben von Kindern auf den Müllhalden Nicaraguas und ihre Sehnsucht nach Bildung und Kultur. 200. Ö/Nicaragua – 45 min

Suenos des Ninos. Kinderträume: Ein Film zum Thema Kinderrechte in Mexico in den Slums. 2007. Ö/Mexico – 50 min

Circo Fantazztico: Ein Film über ein Zirkusprojekt in Costa Rica, das als Exilstrategie Teenagern einen Weg aus der Armut aufzeigt. 2010 Ö/Costa Rica 30 min

Von der Leidenschaft zum Dokumentarfilm: Regie: Carola Mair

Mit anschließendem Buffet und Livemusik aus Lateinamerika

 


Kommentar verfassen