Einladung zum Nishtha-Abend

Consultation-webMontag, 5.12.2016 um 19.00 Uhr
Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, A-1050 Wien

Seit über 35 Jahren setzt sich die Ärztin und gebürtige Oberösterreicherin in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Umwelt für die arme Bevölkerung im indischen Bundesstaat Himachal Pradesh ein. Sie kommt nun wieder auf Heimatbesuch und wird bei der jährlichen Informationsveranstaltung von Nishtha-Austria u.a. ausführlich über die neuen Projekte Recycling, organische Farm und Kinderprogramm berichten.


Mensch und Gesellschaft: Was kann Entwicklungshilfe?

Nishtha-Austria präsentiert Erfolge und Erfahrungen bei der Umsetzung von Projekten in Indien, Kenya und der Mongolei in Wort und Bild
Für den Gaumen wird es indische Linsensuppe, Spezialitäten aus der Mongolei u.v.m. geben. Musik aus der Mongolei und Indien
Montag, 5.12.2016 um 19.00 Uhr
Wirtschaftsmuseum, Vogelsanggasse 36, A-1050 Wien
Sie haben die Gelegenheit zu sehen, zu hören, zu genießen und Erzeugnisse aus den einzelnen Projekten zu erwerben.
Der Eintritt ist frei – auf gute Begegnungen und wohlwollende Spenden freut sich Nishtha-Austria
Nishtha – Rural Health, Education and Environment Centre, Himachal Pradesh, 176057, India, nishtha-hp.org, Dr. Barbara Nath-Wiser, 


Kommentar verfassen