testblog


[fusion_blog layout=“grid“ blog_grid_columns=“2″ blog_grid_column_spacing=“40″ number_posts=“6″ offset=“0″ cat_slug=““ exclude_cats=““ orderby=“date“ order=“DESC“ thumbnail=“yes“ title=“yes“ title_link=“yes“ excerpt=“yes“ excerpt_length=“35″ strip_html=“no“ meta_all=“no“ meta_author=“yes“ meta_categories=“yes“ meta_comments=“yes“ meta_date=“yes“ meta_link=“yes“ meta_tags=“yes“ paging=“yes“ scrolling=“load_more_button“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““][/fusion_blog]

 

  1. HELIOZ: Sauberes Trinkwasser mit einfacher Methode

    Sicheres Trinkwasser ist eine essentielle Grundlage für das menschliche Überleben. In vielen Regionen der Erde ist die Versorgung mit Trinkwasser jedoch nicht gesichert und ein großer Teil der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu einwandfreiem Trinkwasser.   HELIOZ’S IMPACT FÜR SICHERES TRINKWASSER WADITM: eine Investition in die Zukunft Es klingt fast zu einfach, um wahr zu […]

    0 comments

    Dr. Euler-Rolle: 107. Hilfsfahrt nach Osteuropa

    64. Hilfsfahrt nach Rumänien, 40. Fahrt Republik Moldova und 3. Hilfsfahrt nach Transnistrien vom 21. bis 29. April 2017. Einen Vorposten Moskaus…hatten wir gleich nach unsere Ankunft in der Moldova besucht, nämlich: Pridnestrowje, die von der Moldau abtrünnige Separatisten-Republik, auch Transnistrien genannt, zwischen der Moldova und der Ukraine gelegen, deren Bevölkerung – 500.000 Einwohner – zu zwei Dritteln aus Russen und […]

    0 comments

    Frauen bewegen Afrika

    Unsere neuen Projekte im Mai  – Newsletter des Entwicklungshilfeklub.  Sie versorgen ihre Kinder, Männer und alten Angehörigen, produzieren Nahrungsmittel, kümmern sich um die Tiere, bestellen die Felder… In vielen Teilen der Welt lastet die Verantwortung für das Fortkommen der Familien schwer auf den Schultern von Frauen. Vor allem auch in vielen Ländern Afrikas. Hilfe, Erleichterung, Wertschätzung […]

    0 comments

    Benefizkonzert für syrische Kinder

    Sonntag, 14. Mai 2017 um 19:30, Schloss Ebelsberg, 4030 Linz, Ebelsberger Schloßweg 7, Eintritt: 18 Euro, Kontakt: 0664/8544991 Es spielen: Prof. Carsten Lorenz: Virginal Dana Mufti & ihr Sohn Amr Hamwi: Piano Reiner Steinweg: Viola da Gamba Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Kompositionen des 16.-19. Jahrhunderts. Nai. Verein zur Unterstützung syrischer Kinder […]

    0 comments

    EHK: Einladung zum Benefizkonzert

    Liebe Freundinnen, liebe Freunde! Erlesene klassische Musik, eine humorvolle Lesung, sowie ein kleines Buffet… Donnerstag, 11. Mai 2017, 19.00 Uhr Raiffeisen-Saal, Am Stadtpark 9, 1030 Wien  Da alle Künstlerinnen und Künstler unentgeltlich auftreten und wir Gast der Raiffeisen Bank International sind, gehen die Gesamteinnahmen in unser Dorfbau-Projekt in Indien. Anmelden, hinkommen, genießen… und gleichzeitig Gutes tun.   Mitwirkende: […]

    0 comments

[fusion_postslider layout=“posts-with-excerpt“ excerpt=“35″ category=““ limit=“3″ lightbox=“no“ hide_on_mobile=““ class=““ id=““][/fusion_postslider]

 


 

[fusion_recent_posts layout=“thumbnails-on-side“ hover_type=“liftup“ columns=“3″ number_posts=“6″ offset=“0″ cat_slug=““ exclude_cats=““ thumbnail=“yes“ title=“yes“ meta=“yes“ excerpt=“yes“ excerpt_length=“35″ strip_html=“no“ hide_on_mobile=““ class=““ id=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““][/fusion_recent_posts]

 

[fusion_recent_posts layout=“default“ hover_type=“zoomin“ columns=“2″ number_posts=“6″ offset=“0″ cat_slug=““ exclude_cats=““ thumbnail=“yes“ title=“yes“ meta=“yes“ excerpt=“yes“ excerpt_length=“35″ strip_html=“yes“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_direction=“left“ animation_speed=“0.3″ animation_offset=““][/fusion_recent_posts]

HELIOZ: Sauberes Trinkwasser mit einfacher Methode

Gepostet von am 19. Jun. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

HELIOZ: Sauberes Trinkwasser mit einfacher Methode

Sicheres Trinkwasser ist eine essentielle Grundlage für das menschliche Überleben. In vielen Regionen der Erde ist die Versorgung mit Trinkwasser jedoch nicht gesichert und ein großer Teil der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu einwandfreiem Trinkwasser.   HELIOZ’S IMPACT FÜR SICHERES TRINKWASSER WADITM: eine Investition in die Zukunft Es klingt fast zu einfach, um wahr zu sein: Füllen Sie verunreinigtes Wasser in PET-Plastikflaschen und legen Sie diese eine Zeit lang ins Sonnenlicht. Die UV-Strahlung der Sonne deaktiviert...

mehr

Dr. Euler-Rolle: 107. Hilfsfahrt nach Osteuropa

Gepostet von am 7. Jun. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Dr. Euler-Rolle: 107. Hilfsfahrt nach Osteuropa

64. Hilfsfahrt nach Rumänien, 40. Fahrt Republik Moldova und 3. Hilfsfahrt nach Transnistrien vom 21. bis 29. April 2017. Einen Vorposten Moskaus…hatten wir gleich nach unsere Ankunft in der Moldova besucht, nämlich: Pridnestrowje, die von der Moldau abtrünnige Separatisten-Republik, auch Transnistrien genannt, zwischen der Moldova und der Ukraine gelegen, deren Bevölkerung – 500.000 Einwohner – zu zwei Dritteln aus Russen und Ukrainern; der Rest aus Moldaviern besteht. Seit 1992 de facto unabhängig, von keinem Staat der...

mehr

Frauen bewegen Afrika

Gepostet von am 26. Mai. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Frauen bewegen Afrika

Unsere neuen Projekte im Mai  – Newsletter des Entwicklungshilfeklub.  Sie versorgen ihre Kinder, Männer und alten Angehörigen, produzieren Nahrungsmittel, kümmern sich um die Tiere, bestellen die Felder… In vielen Teilen der Welt lastet die Verantwortung für das Fortkommen der Familien schwer auf den Schultern von Frauen. Vor allem auch in vielen Ländern Afrikas. Hilfe, Erleichterung, Wertschätzung oder Möglichkeiten, die Situation zu verbessern, bleibt den meisten Frauen jedoch vorenthalten. Denn noch immer gibt es...

mehr

Benefizkonzert für syrische Kinder

Gepostet von am 12. Mai. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Benefizkonzert für syrische Kinder

Sonntag, 14. Mai 2017 um 19:30, Schloss Ebelsberg, 4030 Linz, Ebelsberger Schloßweg 7, Eintritt: 18 Euro, Kontakt: 0664/8544991 Es spielen: Prof. Carsten Lorenz: Virginal Dana Mufti & ihr Sohn Amr Hamwi: Piano Reiner Steinweg: Viola da Gamba Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Kompositionen des 16.-19. Jahrhunderts. Nai. Verein zur Unterstützung syrischer Kinder durch Musik Sophiengutstraße 13c/2; A-4020 Linz, mobile: +43/(0)664-8544991, office@nai-syria.org. www.nai-syria.org SPENDENKONTO: HYPO Oberösterreich, IBAN: AT40 5400 0000...

mehr

Ein einziger – leider wahrer – Alptraum:

Gepostet von am 10. Mai. 2017 in Solidarisches Tagebuch | Keine Kommentare

Entwicklungshilfegelder für profitorientierte Konzerne, geht’s noch? Tiefkühlpizza von Dr. Oetker mit durchgängiger Kühlkette von Deutschland nach Nairobi, gefördert von Entwicklungshilfe, Vertreibung von Kleinbauern für exportorientierte Landwirtschaft, ebenfalls mit EH-Geldern, die nervösen Bla-Bla-Kommentare der Spitzenmanager der beteiligten Banken und Konzerne (und leider auch die Statements von einigen „adoptierten“ Afrikanern) sprechen für sich. Die Flüchtlings-Generierungmaschinerie wird dadurch gut geschmiert. Wer wundert sich da...

mehr

EHK: Einladung zum Benefizkonzert

Gepostet von am 3. Mai. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

EHK: Einladung zum Benefizkonzert

Liebe Freundinnen, liebe Freunde! Erlesene klassische Musik, eine humorvolle Lesung, sowie ein kleines Buffet… Donnerstag, 11. Mai 2017, 19.00 Uhr Raiffeisen-Saal, Am Stadtpark 9, 1030 Wien  Da alle Künstlerinnen und Künstler unentgeltlich auftreten und wir Gast der Raiffeisen Bank International sind, gehen die Gesamteinnahmen in unser Dorfbau-Projekt in Indien. Anmelden, hinkommen, genießen… und gleichzeitig Gutes tun.   Mitwirkende: Konstanze Breitebner, Präsentation Christopher Hinterhuber, Klavier ViennaReedQuintet Anna...

mehr

Permakultur-Modellschule für Ostafrika

Gepostet von am 2. Mai. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Permakultur-Modellschule für Ostafrika

Kürzlich wurde das Projekt von OTEPIC in Kenia vorgestellt und nun haben wir von Philipp Munyasia eine Anfrage zur Unterstützung des Baus einer Permakultur-Schule für Kenia und Ostafrika erhalten. Die Schule soll für die Region ein Vorbild für soziale und ökologische Nachhaltigkeit werden.  OTEPIC siehe: http://www.solidarische-abenteuer.at/kenia-eine-initiative-waechst-weit-ins-land-hinaus/ Anfrage zur Unterstützung Dear  Hans, greetings from OTEPIC Kenya project,we are in process of  building of building  a Permaculture School for Kenya and...

mehr

Neues von Africa Amini Alama

Gepostet von am 19. Apr. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Neues von Africa Amini Alama

Newsletter · April 2017 Termin bitte vormerken: AAA-Treffen mit DDr. Christine Wallner, 10. Mai 2017, 18 Uhr, Heuriger Wolff, Rathstraße 46-50, 1190 Wien – Mehr Infos – „Immer mehr Menschen hier in Afrika bilden den Stamm unseres Baumes, der wächst, stärker wird und der Krone mit den vielzähligen Projekten Halt gibt.“   Zu Beginn … Africa Amini Alama: eine Vielzahl von Projekten, viele Patienten, Kinder, Familien, denen hier im Arumeru District geholfen wird. Gästen die einen authentischen, emotionalen Zugang zu Afrika...

mehr

Nepal: erfreuliche bauliche Fortschritte

Gepostet von am 13. Apr. 2017 in Aktuelles | Keine Kommentare

Nepal: erfreuliche bauliche Fortschritte

Der Koordinator von Weltweitwandern-wirkt! in Nepal, Sudama Karki, schrieb Anfang April gerade folgende Nachricht: „Actual stage of our Bottle House and Kundalini school for 450 Poor children with quality Education! It is expanded in own 11 Ropanies of Land. We will be the only School (I believe) having Horse Riding and Music in our course Book!! Green Vegetable Fields, enough play Grounds, a Library and a curriculum base, Book less (students without any books) course of Study will be our new Features!!  Trying to serve Practical Base...

mehr

Das Drama im Mittelmeer

Gepostet von am 7. Apr. 2017 in Solidarisches Tagebuch | Keine Kommentare

Das Drama im Mittelmeer

2012 hatte ich Elias Bierdel zur Global-Player-Kalenderseite „Das Drama im Mittelmeer“ als Autor gewonnen. Seither sind für fast fünf Jahre vergangen und an den Fluchtursachen hat sich nichts geändert. Wir in der EU und auch andere Industriestaaten profitieren nach wie vor an den unfairen Handelsbeziehungen mit Afrika, die so viele Menschen verzweifeln lassen und eben in die Flucht treiben. Leider wird auch in der EU fast nur mehr von Abschottung und Schließung von Fluchtrouten gesprochen (darunter auch der österreichische...

mehr